Leipzig, Universität

Universität Leipzig
Papyrus- und Ostrakasammlung - Bibliotheca Albertina
Beethovenstr. 6
D-04107 Leipzig
Deutschland


http://papyri.uni-leipzig.de


More information about this collection.

Stable URI (with TM Coll ID): www.trismegistos.org/collection/181

398 inventory number(s) (limited to -800 to 800) undo date limitation

All languages
All materials

Click on the appropriate section of the charts to limit your search to a specific language or material.

Chart type:
Pie  Bar

Page 1 of 8

TM number Collection Material Language Century Publication
TM 43836 Leipzig, Universität number unknown stone Hieroglyphic BC04 - BC01 Steckeweh, Die Fürstengräber von Qaw p. 59-62
TM 105885 Leipzig, Universität number unknown papyrus Greek AD03 SB 1 4525 descr.
TM 169349 Leipzig, Universität number unknown papyrus Arabic AD08 Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft (ZDMG) 34 (1880), p. 685-691 no. 1 (= P.Loth 1)
TM 5798 Leipzig, Universität without number papyrus Greek BC02 SB 10 10253
TM 8226 Leipzig, Universität without number papyrus Greek BC03 P. Hibeh 1 77
TM 5911 Leipzig, Universität without number papyrus Greek BC02 SB 10 10252
TM 5808 Leipzig, Universität without number pottery Demotic / Greek BC03 SB 10 10506
TM 33700 Leipzig, Universität 1 papyrus Greek / Latin AD04 - AD05 P. Lips. 1 40
TM 22372 Leipzig, Universität 2 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 62
TM 33702 Leipzig, Universität 3 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 43
TM 133498 Leipzig, Universität 3 (sic?) Ro papyrus Greek AD03 P. Lips. 1 107 Ro descr.
TM 11063 Leipzig, Universität 3 (sic?) Vo papyrus Greek AD03 P. Flor. 2 195 * p. 163
TM 22352 Leipzig, Universität 6 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 42
TM 14915 Leipzig, Universität 12 papyrus Greek AD03 SB 20 14981
TM 22351 Leipzig, Universität 14 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 39
TM 22373 Leipzig, Universität 16 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 63
TM 11621 Leipzig, Universität 16 (sic?) papyrus Greek AD03 P. Lips. 1 83
TM 29092 Leipzig, Universität 17 papyrus Greek AD02 - AD03 P. Lips. 1 81
TM 29093 Leipzig, Universität 18 papyrus Greek AD02 - AD03 P. Lips. 1 82
TM 22365 Leipzig, Universität 20 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 56
TM 32589 Leipzig, Universität 29 papyrus Greek / Latin AD04 SB 16 12580
TM 22333 Leipzig, Universität 31 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 14
TM 22412 Leipzig, Universität 33 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 86
TM 22411 Leipzig, Universität 34 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 85
TM 25947 Leipzig, Universität 36 papyrus Greek AD01 - AD02 P. Lips. 1 105
TM 22424 Leipzig, Universität 39 Ro papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 97
TM 62009 Leipzig, Universität 39 Vo papyrus Greek AD04 Emmenegger, Der Text des koptischen Psalters aus al-Mudil (Texte und Untersuchungen 159) p. 328-370
TM 33699 Leipzig, Universität 40 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 26
TM 22375 Leipzig, Universität 44 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 65
TM 48613 Leipzig, Universität 49 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 66
TM 22425 Leipzig, Universität 62 papyrus Greek AD04 - AD05 P. Lips. 1 98
TM 22350 Leipzig, Universität 65 papyrus Greek / Latin AD04 P. Lips. 1 38
TM 33703 Leipzig, Universität 66 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 100
TM 22428 Leipzig, Universität 68 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 99
TM 29096 Leipzig, Universität 71 a Ro papyrus Greek AD02 - AD03 P. Lips. 1 93
TM 29097 Leipzig, Universität 71 b papyrus Greek AD02 - AD03 P. Lips. 1 94
TM 29098 Leipzig, Universität 71 c papyrus Greek AD02 - AD03 P. Lips. 1 95
TM 29099 Leipzig, Universität 71 d papyrus Greek AD02 - AD03 P. Lips. 1 96
TM 22330 Leipzig, Universität 72 papyrus Greek AD03 P. Lips. 1 10
TM 22324 Leipzig, Universität 73 papyrus Greek AD03 P. Lips. 1 3
TM 22422 Leipzig, Universität 74 papyrus Greek AD07 Stud. Pal.(2) 3 118
TM 78713 Leipzig, Universität 75 papyrus Greek AD07 P. Paramone 18
TM 11619 Leipzig, Universität 76 papyrus Greek AD02 P. Lips. 1 16
TM 11620 Leipzig, Universität 79 papyrus Greek AD02 P. Lips. 1 27
TM 18671 Leipzig, Universität 80 papyrus Greek AD03 P. Strasb. Gr. 1 41
TM 39577 Leipzig, Universität 82 papyrus Greek AD07 - AD08 P. Lips. 1 103
TM 33698 Leipzig, Universität 92 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 24
TM 39576 Leipzig, Universität 95 papyrus Greek AD07 P. Lips. 1 25
TM 128345 Leipzig, Universität 97 papyrus Greek AD04 Archiv für Papyrusforschung (AfP) 55 (2009), p. 462-469 no. 36 [P. Poethke 36]
TM 33704 Leipzig, Universität 101 papyrus Greek AD04 P. Lips. 1 102

Numbering

[31.10.06]
- without prefix, numbers from 1 till 9418
- Cod. Gr., number 7
- Codex Friderico-Augustanus gr., number 1
- Collection Bernhard Bischoff, no number
- F, numbers from 1 till 35
- FF, numbers from 1 till 7
- Gr., number 2 [parchment]
- Pap. copt., numbers 1 and 2
- Sarkophag
- UB, numbers from 2028 till 2214

Conservation

Inventarisation

See now : http://papyri.uni-leipzig.de See also J. Hammerstaedt - R.S. Scholl, Akten des 23. Papyrologenkongresses, Wien 2007, p. 255-260

Publications

A survey of the collection is given by R. Scholl in La revue de la BNU 2 (2010), pp. 58-63 and in T. Fuchs, C. Mackert, R. Scholl, Das Buch in Antike, Mittelalter und Neuzeit, 2012, p. 37-46. For the ostraca, see N. Quenouille, in : T. Fuchs, C. Mackert, R. Scholl, Das Buch in Antike, Mittelalter und Neuzeit, 2012, p. 55-60. P.Lips. I, 1-123 (1906), davon 16 Ostraca P.Lips. II: Griechischen Urkunden der Papyrussammlung zu Leipzig, AfP Beiheft 10, 2002; P.Leipz., K. Wessely, Ber.ü.d.Verh. d. Königl. Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften, Bd. 37, Leipzig 1885, S. 237-284. F 1-30 Individual publications in Sammelbuch, Wilcken, Chrestomathie und Mitteis, Chrestomathie.

Work

Literarische Papyri aus der Sammlung sind fast überhaupt nicht publiziert. Insofern finden sich hier noch etliche edierenswerte Stücke. Ein umfassendes Projekt, das Restaurierung, Inventarisierung, Katalogisierung und letztendlich auch Digitalisierung verwirklichen soll, ist in Planung; cf. R.Scholl, Akten des 21. Intern. Papyrologenkongresses Berlin 1995, Stuttgart-Leipzig 1997, pp.914-916. See now also http://www.ub.uni-leipzig.de/freestyle/scholl_10.htm.

Highlights

Der Papyrus Ebers ist eine hieratisch geschrieben Papyrusrolle mit 110 Kolumnen Text, 18,63 m lang; siehe http://www.ub.uni-leipzig.de/freestyle/scholl_4.htm Ein weiteres bedeutendes Zeugnis ist der Leipziger Teil des Codex Sinaiticus (Projekt mit der British Library, London, der National Library of Russia, St. Peterburgh und anderen unter http://www.itsee.bham.ac.uk/projects/sinaiticus/)

History

Es gibt keine internen Aufzeichnungen über die Entstehung der Sammlung mehr. Den Editionen und internen Bezeichnungen entnimmt man folgendes: - in den 50er Jahren des 19. Jh. Ankauf in Sakkara und Memphis der Wessely-Papyri (Einleitung P.Leipz. Wessely). - 1902 Ankauf (vgl. APF 2, 1903, 259 f.) - bis 1906 weitere Ankäufe (vgl. Einleitung P.Lips. I) - Eine Gruppe von Papyri ist mit "Ankauf 1913" bezeichnet - Zwei Papyri führen das Kürzel DPK (Deutsches Papyruskartell) vor der Inventarnummer . - Eine weitere Gruppe (49 Stck.) führt das Kürzel FF vor der Inventarnummer: diese Stücke wurden von der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Leipzig finanziert und sind wahrscheinlich erst in den 30er Jahren in die Sammlung gelangt (Angabe v. Scholl). Die Sammlung ist geschlossen. Die letzten Ankäufe stammen aus der Vorkriegszeit. Gesamtzahl der Papyri: 3000? ca. 1100 verglaste Stücke, nur unzureichend katalogisiert. uninventarisiertes Material in ca. 50 Kisten P.Leipz.,Wessely 1885: die 30 Papyri sind in ein durchschossenes Exemplar der Erstedition eingeklebt und in der Papyrussammlung aufbewahrt. ca. 1600 Ostraca: nicht katalogisiert, nur z. T. inventarisiert. Verteilung des Materials (in absteigender Reihenfolge) - Sprache: Hieroglyphisch, Griechisch, Koptisch, Arabisch, Demotisch, Lateinisch. - Chronologie: Byzantinisch, Römisch, Ptolemäisch. - Geographie: Hermopolites (viel), Oxyrynchites, Arsinoites - Überwiegend dokumentarisches Material. P.Oxy., P.Fayum, and / or P. Hibeh (cf. Coles, Location-list, 1974)